Bilderzyklus, der mit Liedtexten von Udo Jürgens korrespondiert

Die Arbeiten zu diesem Malprojekt entstanden in der Technik Aquarell auf handgeschöpftem Japanpapier und sind versehen mit Akzenten der Tuschefeder. Sie setzen sich mit dem literarischen Gedankengut der Liedtexte von Herrn Jürgens auseinander und widmen sich unter anderem den gemeinsamen Themen Menschlichkeit, Artenschutz, Überbevölkerung und Umweltverschmutzung. Des Weiteren entstanden Konzertimpressionen und Porträts des weltbekannten Musikers.

 

In Erinnerung an diesen herausragenden Künstler ist beabsichtigt, die verbliebenen Arbeiten in einer Ausstellung interessierten Kunstliebhabern noch einmal zugängig zu machen.

Bereits 1994 wurde die Hommage Udo Jürgens  mit 24 Werken in einer Einzelausstellung einem breiten Publikum erfolgreich präsentiert.

 

Ganz besonders durfte ich mich hierbei über einen persönlichen Brief und das Grußwort des Weltstars in mein Gästebuch freuen.

 

 

Udo Jürgens eröffnete mit seinem Eintrag auf der ersten Seite mein Gästebuch zur Ausstellung 

 

  

 

 

Mit herzlichem Dank und in liebevollem Gedenken

 

Gudrun Syga